Pressebericht zum Bienenvolkssterben

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


cornelius

75, male

  Arbeiterin

Honigbär

Posts: 92

Pressebericht zum Bienenvolkssterben

from cornelius on 03/02/2013 06:45 PM

Scheinbar hat wieder einmal ein Imkervereinsvorsitzender die Wirklichkeit des Bienenvolkssterbens Dank BAYER, Syngenta und Co. erfolgreich verdrängt. Es zeigt sich eine ausgesprochene Dummheit, wenn wie dies im dem Zeitungsartikel angesprochen wird, dass die Imker am Bienenvolksterben schuld seien!
Vermutlich werden die verehrten Westf.- Nachrichten und der Herr Imkerveinsvorsitzende, sogar von der
Pestizidindustrie, wie fast alle Bienenwissenschaftler, ausgehalten!
Wie geschrieben dies ist mein Eindruck und die Vermutung zu der Berichtserstattung in der Westfälischen Zeitung! Hier der Link zu der Dusseligkeit des Imkervereinsvorsitzenden und dessen Beitrag in der Westf. Zeitung:
http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Handorf/Die-Biene-Maja-ist-unser-Problem-Gespraech-mit-einem-Imker

Bessere Marktingmitarbeiter, neben den sogenannten Bienenwisssenschaftlern, kann sich die Pflanzenschutz(gift)mittelindustrie gar nicht wünschen.

Reply Edited on 03/02/2013 06:46 PM.

« Back to forum